Weniger Stress. Für mehr Erfolg.

Psychische Erkran­kungen der Beschäf­tigten haben inzwi­schen den zweit­größten Anteil an den Fehlzeiten in Unter­nehmen. Zuneh­mende Arbeits­ver­dichtung und Stress machen immer mehr Mitar­beiter buchstäblich krank.

Unter­nehmen können viel tun, um negative Folgen von dauer­haftem Stress zu vermeiden oder zu verringern. Maßnahmen zur Stress­be­wäl­tigung am Arbeits­platz, zum Stress­ma­nagement und zur Work-Life-Balance stärken die Gesund­heits­kom­petenz Ihrer Mitar­bei­te­rinnen und Mitar­beiter. Seminare und Coachings zur gesund­heits­ge­rechten Mitar­bei­ter­führung erweitern die Kompetenz Ihrer Führungs­kräfte, durch ihr Verhalten die Gesundheit ihrer Mitar­beiter zu fördern. So kann sich eine Unter­neh­mens­kultur entwi­ckeln, in der die Gesundheit der Beschäf­tigten im Fokus steht. Davon profi­tieren sowohl die Mitar­beiter als auch das Unter­nehmen.

Von einer gesunden Unter­neh­mens­kultur
profi­tieren sowohl die
Beschäf­tigten als auch das Unter­nehmen.

Kein Unter­nehmen ist wie das andere. Der Schlüssel zum Erfolg sind Maßnahmen, die speziell auf Ihr Unter­nehmen und Ihre Beschäf­tigten zugeschnitten sind. Der erste Schritt ist deshalb eine Analyse, wie sehr und wodurch Ihre Mitar­bei­te­rinnen und Mitar­beiter belastet sind.

Beispiele für Maßnahmen

  •  Mitar­bei­ter­be­fra­gungen
  •  Entspan­nungs­an­gebote
  •  Vorträge und Trainings zu Stress­be­wäl­tigung und Stres­sprä­vention
  •  Stress-Sprech­stunde im Betrieb
  •  Workshop „Gesund führen“
  •  Einzel­coa­ching

Vertrau­ens­sache

Wir verstehen uns als vertrau­ens­voller Ansprech­partner für Sie und Ihre Mitar­beiter. Wir unter­stützen Sie dabei,

  •  Belas­tungs­quellen zu erkennen
  •  Stress­fak­toren zu entschärfen
  •  neue Perspek­tiven zu entdecken
  •  die psychische Gesundheit im Unter­nehmen zu stärken

Für gesunde Arbeits­be­din­gungen und gesunde Mitar­beiter